#4 | 2020
SYN] Magazin
3/21

Innovation

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns sehr, Ihnen die vierte Ausgabe unseres Kundenmagazins SYN] zu präsentieren, in der wir Ihnen wieder informative Beiträge aus unserem Geschäftsbereich Industrietechnik zusammengestellt haben.

Passend zu unserem Fokusthema Innovation dürfen wir Ihnen eine kleine Neuerung bereits vorab verraten: Anfang des Jahres kam mit der Scheugenpflug AG ein neues Mitglied zur Atlas-Copco-Familie hinzu und wir nutzen die Gelegenheit, unser SYN]-Magazin um die spannenden Produkte und Lösungen des Spezialunternehmens für Dosiertechnik und Automatisierungskompetenz zu erweitern.

Innovationen – ein Motor, der uns antreibt

Das Streben nach Fortschritt, fortwährende Weiterentwicklung, nicht „Stehenbleiben“ – genau das ist es, was uns alle antreibt und uns stetig voranbringt. Der Blick in die Vergangenheit zeigt: Ohne Innovationen hätte die industrielle Revolution nicht stattgefunden. Intelligente, vernetzte Produktions- und Montageprozesse, die gesamtheitliche Thematik Smart Connected Assembly in Verbindung mit Industrie 4.0 – all das wäre ohne Innovationen nicht möglich gewesen. 

Innovation ist laut Duden die „Realisierung einer neuartigen, fortschrittlichen Lösung für ein bestimmtes Problem"1. Und genau danach handeln wir bei Atlas Copco: Zum Nutzen unserer Kunden entwickeln wir stetig neue Produkte, Dienstleistungen und Verfahren und erfinden uns dabei auch selbst immer wieder neu.

Von der Montanindustrie zum High-Tech-Unternehmen 

Unsere eigene Unternehmensgeschichte selbst ist der beste Beweis, wie Innovationen zum Motor des Fortschritts werden: Vom Bergbauzulieferer von einst sind wir zum strategischen Partner für viele wichtige Branchen geworden. Heute montieren unsere Schraubwerkzeuge weltweit bereits jedes dritte Auto. 80.000 Werkzeuge sind mittlerweile miteinander vernetzt und liefern wertvolle Daten als Basis für die Optimierung der Verschraubungsqualität und Sicherstellung der Produktionsverfügbarkeit. Über das Schrauben hinaus greift die moderne Montage durch die technische Weiterentwicklung immer neue Fügeverfahren auf. Renommierte Hersteller vertrauen auf unser umfangreiches Portfolio in den Bereichen Kleben und Dosieren, Stanznieten und Fließlochschrauben. Audi beispielsweise setzt das mit Atlas Copco zur Serienreife gebrachte Applikationsverfahren IDDA.Seal ein, wie Sie in der ausführlichen Reportage in dieser Ausgabe lesen können.

Den Wandel leben

„There is always a better way“, so lautet ein Satz aus dem Atlas-Copco-Unternehmensleitbild. Das Streben nach stetiger Verbesserung und (technischen) Fortschritts – durch innovatives Denken und nachhaltigem Handeln – ist Teil unserer Unternehmens-DNA. 

Freuen Sie sich daher in unserer vierten Ausgabe auf viele Neuerungen und innovative Lösungen aus dem Bereich der Industrietechnik und entdecken Sie, wie wir gemeinsam mit Ihnen die ergonomische, prozesssichere und automatisierte Produktion der Zukunft umsetzen wollen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Olaf Sommer
Business Line Manager MVI
Atlas Copco Tools Central Europe GmbH




1. „Innovation“ auf Duden online. URL: https://www.duden.de/node/71288/revision/71324 (Abrufdatum: 29.05.2020)