#3 | 2019
SYN] Magazin
7/18

 Data Driven Services 

 für Fügesysteme von Atlas Copco 

Serviceportal

Das Serviceportal ist die Einstiegslösung. Es bietet Funktionen wie allgemeine Anlagenverwaltung, grundlegende Alarmmeldungen und Benachrichtigungen sowie Dashboards mit den wichtigsten Kennzahlen. Mit nur einem Klick kann ein schneller und sicherer Experten-Fernsupport angefordert werden. 

Wartungsmanager 

Der Wartungsmanager kann als Modul zum Serviceportal hinzugefügt werden. Er unterstützt dabei, den Wartungsaufwand — basierend auf der tatsächlichen Systemnutzung und auf Basis der Vorhersagefälle — zu planen. Das Team kann den anstehenden Wartungsbedarf erkennen, Arbeitsaufträge direkt daraus erstellen und die Terminplanung durch Rückmeldungen optimieren. 

OEE-Cockpit

Das OEE-Cockpit ist eine weitere Option des Serviceportals, mit dem sich die Gesamtanlageneffektivität überwachen lässt. Es gibt Aufschluss über Kennzahlen wie etwa die mittlere Reparaturzeit nach einem Ausfall eines Systems (MTTR), die Anwendungsqualität oder der Material- und Energieverbrauch - so zeigt das OEE-Cockpit, wo es Optimierungspotenzial gibt. 

Data Driven Services in „Smart on Premise" und „Smart to Cloud"

Checkliste: Sind Sie bereit für Data Driven Services?