#2 | 2019
SYN] Magazin
12/22

Standardprodukt oder Maßanzug?

Industrie 4.0 bringt viele Veränderungen und neue Herausforderungen mit sich. Eine zunehmende Individualisierung von Produkten, der Anstieg an variantenspezifischen Komponenten und damit verbunden komplexere Produktionsabläufe erfordern neue Prozessstrategien.

Null-Fehler-Produktion und Prozesssicherheit mit SQS3

Im Rahmen unseres „Smart Connected Assembly“-Konzepts kombinieren wir Software- und Hardwarelösungen mit intelligenten Werkzeugen und Zubehörteilen, um für Sie die Kontrolle Ihres Produktionsprozesses zu gewährleisten. So optimieren wir Ihre Produktionszeiten auch bei komplexen Fertigungsabläufen, reduzieren Nacharbeit oder Produktionsstopps und erhöhen signifikant Ihre Produktqualität. Unsere gemeinsame Herausforderung: Die richtige Balance finden im Spannungsfeld zwischen Qualität, Prozesssicherheit und Kosten.

Die Prozess-Kontroll- und Assistenz-Software „Scalable Quality Solution 3“ (SQS3) unterstützt sobald komplexe Prozesse vereinfacht dargestellt werden müssen, eine hohe Variantenvielfalt eine Verwechselungsgefahr birgt oder eine Schritt-für-Schritt-Montage notwendig ist, um menschliche Fehlerpotentiale auszuschalten. Und dies mit spürbaren Erfolgen.

  • Verbessert maßgeblich Ihren Fertigungsprozess 
  • Verhilft zu einer Null-Fehler-Produktion
  • Senkt Kosten und Aufwand für Nacharbeitsprozesse, Reklamationen, teure Rückruf-Aktionen oder Vor-Ort-
  • Reparaturen

Prozessergebnisse werden digitalisiert und verhelfen in Kombination mit einer Prozesssteuerung zu einem sicheren Arbeiten am Produkt oder frühzeitigem Erkennen von Schwachstellen im Prozess. Hohe Transparenz und Rückverfolgbarkeit von Produktionsergebnissen (Wer-Was-Wann-Prinzip) gewährleisten die Speicherung von mitarbeiter- und produktbezogenen Daten. Freigabe-Routinen, Einblenden von Sicherheitsanweisungen und weitere Optionen schaffen zusätzliche Prozesssicherheit. 
Die SQS3 ist netzwerkfähig und kann mit bis zu zehn Stationen zu einem Anlagenverbund kombiniert und um eine Nacharbeitsstation ergänzt werden – ganz ohne Server oder IT-Support. 

Integration der Industrial Location Guidance (ILG)

Ab der SQS3 Version 3.1 ist unter anderem das neue Industrial Location Guidance (ILG) System integriert.

Das ILG-System ermöglicht eine Lokalisierung auf Millimeterebene und die Auswahl der  Schraubprogramme abhängig von der Position des Werkzeugs. Die Ergebnisse werden positionsbezogen gespeichert und die Einflussfaktoren des Mitarbeiters auf den Schraubprozess nahezu ausgeglichen.

Weltweit produzieren bereits mehr als 6.000 Arbeitsstationen mit der Atlas-Copco-Standard-Software SQS bzw. der Nachfolgerin SQS3. Sie profitieren dabei von unserer langjährigen Erfahrung sowie unserer globalen Service- und Projektorganisation. Unabhängigkeit und Flexibilität

Im Herbst 2018 stellte ein weltweit tätiger, auf Fahrzeuginnenausstattungen spezialisierter Zulieferer, seine Produktionslinie in Skandinavien mit dieser Zielsetzung auf den Einsatz der SQS3 um:

  • Einbindung der Software in das vorhandene Produktionssystem sowie verschiedene Schnittstellen zu lokalen Anlagen
  • Eine lückenlose Rückverfolgbarkeit der Produktionsdaten und verbesserte Analysefähigkeit
  • Eine skalier- und erweiterbare Systemlösung, um einfach weitere Montagestationen einzubinden
  • Geringe Stillstands- und Ausfallzeiten durch robuste Systemlösung
  • Höhere Effizienz durch flexible Software 
  • Einfache Anlagenkonfiguration durch eigene Mitarbeiter, um schnell auf Prozessveränderungen reagieren zu können

Der Projektleiter bilanzierte eine gelungene Software-Implementierung und unterstrich die engagierte, professionelle Zusammenarbeit. Nach der Inbetriebnahme erfolgten weitere Anpassungen auf Kundenwunsch. 

Die Software lässt sich nach kurzer Trainingszeit durch den Kunden vollständig selbst parametrieren und betreiben. Hierdurch gewinnt der Kunde die gewünschte Unabhängigkeit und Flexibilität. Ergänzend dazu bieten wir ein umfassendes Service- und Wartungskonzept sowie individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Anpassungen.

Standardprodukt oder Maßanzug? Beides ist mit der SQS3 möglich.