#2 | 2019
SYN] Magazin
10/22

Garantiert höchste Präzision bei der Drehmomentsteuerung

Die Firma Clinical Laboratory Automation SA (CLA) hat sich auf High-Tech-Montagelösungen für die Medizintechnik, Uhrenindustrie und Mikrotechnik spezialisiert und löst anspruchsvolle Automatisierungsaufgaben. Für das Verarbeiten kleiner und kleinster Schrauben stattet das Schweizer Unternehmen eines seiner neuesten Flaggschiffe mit gesteuerten MicroTorque-Werkzeugen von Atlas Copco Tools aus. 

Das ‚CLAastm‘ genannte Produkt ist eine automatische Schraubeinheit mit Drehmomentmessung und als besonders kompakte Installation zur Integration in bestehende Anlagen und Montagelinien - mit gleichzeitiger Dokumentation der Schraubergebnisse - gedacht. 


Thomas Parietti, verantwortlich für Vertrieb und Marketing bei Clinical Laboratory Automation SA (CLA), berichtet in diesem Interview, warum CLA in Atlas Copco den idealen Partner für die Entwicklung seines Projekts CLAastm gefunden hat. 

Zum Interview