#1 | 2019
SYN] Magazin
18/19
© Photo by Seven Dimensions

Zu guter Letzt: Zeit für eine Fika!

Mit unserem SYN]-Magazin wollen wir Ihnen die Welt von Atlas Copco näherbringen. Dazu gehört auch unsere schwedische Konzernkultur, in die wir Sie mit einem kleinen Exkurs in jeder Ausgabe entführen möchten.

Wussten Sie, dass Schweden zu den größten Kaffeekonsumenten weltweit zählt und die Produktion der schwedischen Röstereien mehr als 10 Millionen Tassen entspricht – pro Tag? Kein Wunder also, dass sich die Fika nicht nur in Schweden als eine soziale Institution etabliert hat, sondern sich auch in anderen Ländern immer größerer Beliebtheit erfreut.

Schweden l(i)eben Kaffee

Die Fika ist eine Kaffeepause mit Snack und zentraler Bestandteil der schwedischen Kultur. Ihre Geschichte reicht schon mehrere hundert Jahre zurück, trotzdem ist sie topaktuell. Denn die kurze Unterbrechung einer Tätigkeit beflügelt die Kreativität und inspiriert zu neuen guten Ideen. 

Eine zünftige Fika kann man überall zelebrieren. Ein angeregtes Gespräch mit Kollegen, Freunden oder mit der Familie funktioniert im Freien, in der Werkstatt und auch im Büro. Am besten, wenn man noch etwas Kuchen oder Gebäck, das sogenannte Fikabröd, dazu reicht. Sehr beliebt sind etwa Zimtrollen oder Schokokekse. 

Genießen Sie die Lektüre unseres neuen Magazins doch bei einer gemütlichen Fika - oder wie es in Schweden heißt: Njut!