#1 | 2019
SYN] Magazin
8/19

Die neue QA Plattform 4.0

„Wer selbst kleine Abweichungen oder Fehler im Produktionsprozess erkennen will, muss genau hinschauen. Der große Vorzug unserer neuen Produktfamilie liegt darin, dass sich mit ihr tatsächlich alle qualitätsrelevanten Daten steuern, überwachen und analysieren lassen. Qualität wird einfach messbarer."

Im Interview mit Produktmanager Stefan Naust erfahren Sie alles über den Mehrwert der neuen Lösungen und die weiteren Pläne von Atlas Copco für eine umfassende zuverlässige Qualitätssicherung.

Interview lesen

Dieses Video mit konkreten Anwendungs-beispielen aus der Automobilindustrie zeigt Ihnen, wie produktive Qualitätssicherung heute funktionieren kann.


 

Fertigungsqualität einfach und von jedem Ort aus steuern

Parallele Tätigkeiten, Automatisierung und Digitalisierung prägen moderne Fertigungsbereiche und Montagelinien in allen Branchen. Um Qualitätsprozesse in eine intelligent vernetzte Montage einzubinden, hat Atlas Copco Tools die QA-Plattform 4.0 realisiert. Eine richtungsweisende Lösung, die neue Fertigungstechniken mit effizienter Erfassung der Qualitätsdaten kombiniert.

Die Software QA Supervisor (QA steht für Quality Assurance) ist das Herzstück der QA-Plattform 4.0. Und um sie herum hat Atlas Copco eine perfekt aufeinander abgestimmte Produktfamilie für die Qualitätssicherung in der Schraubtechnik und weit darüber hinaus aufgebaut. Anwender können sich aus diesem Portfolio genau das 'Familienmitglied' auswählen, das sie für ihre unterschiedlichsten Aufgaben in einer qualitätsabgesicherten Produktion benötigen.

Unabhängig davon, welche qualitätsrelevanten Prüfungen vorgenommen werden, führt QA Supervisor die Daten zusammen. Die Software steuert, analysiert und überwacht den gesamten Qualitätsprozess und bietet mit ihrem personalisierten Dashboard sofortigen, detaillierten Überblick. Ein Dienstleistungspaket, bestehend aus Kalibrier- und Wartungsprodukten, sowie Trainings- und Workshop-Modulen, rundet das Angebot ab.

Aufgabenteilung leicht gemacht

Mit QA Supervisor können Qualitätsverantwortliche Aufgaben einfach steuern und Mitarbeitenden zuweisen, während die Software die erforderlichen Routen und Qualitätsprüfungen plant. Hardwareseitig erhalten Bediener Prüfaufgaben direkt auf ihr mobiles Endgerät und stehen mit dem Qualitätsmanager bei Bedarf per Online-Kommunikation in Verbindung.

Qualität sicher erfassen

Passt der besonders kompakte ST-Palm in jede Handfläche und auch in die Jackentasche, bietet das ebenso robuste Industrie-Tablet ST-Pad zusätzlich eine integrierte Kamera. Die ermöglicht bei Sichtprüfungen die Status-Dokumentation der zu überwachenden Fertigungsschritte. Nicht zuletzt hierdurch sind die neuen mobilen Helfer von Atlas Copco weit mehr als Prüf- und Eingabegeräte für klassische Drehmomenttests. Qualität in der Montage bedeutet heute, dass immer mehr Prüfungen rein visuell durchgeführt werden. Gerade auch solche Prozesse kann die QA-Plattform 4.0 standardisieren, digitalisieren und automatisieren. Dabei führt sie das Personal in definierten Schritten durch das Prüfprozedere und eliminiert zugleich die Gefahr von menschlichen Übertragungsfehlern, wie sie bei Prüflisten oder Excel-Tabellen immer gegeben ist. 

Montagewerkzeuge effizient überwachen

Die mobile Prüfbank ST-Bench ist von ihren Abmessungen her das präsenteste Produkt der QA-Plattform 4.0. Sie hat alles an Bord, was für zuverlässige Werkzeugtests und Maschinenfähigkeitsuntersuchungen benötigt wird. Das spart viele Wege und die effektive Arbeitsweise mit der STBench direkt in der Linie reduziert den Zeitaufwand für Tests und Messungen enorm. Sie macht nachweisbar flexibler. Die Vorzüge setzen sich bei Weiterzugsmomentmessungen an sicherheitskritischen Schraubverbindungen fort, um nur eines von vielen Beispielen aufzuzeigen. Hier sind die Flexibilität und Zuverlässigkeit durch das modulare Konzept der QA-Plattform 4.0 ebenfalls Trumpf. Wo früher Schleppzeigerschlüssel und Tabellen verwendet wurden, ermittelt im Industrie-4.0-Zeitalter ein an das ST-Pad als Daten-Hub gekoppelter ST-Wrench hochpräzise Messdaten und überträgt sie via QA Supervisor automatisch und fehlerfrei in das Qualitätssystem.